Dörfel Nr. 42C - Chronik der Gemeinde Dörfel

Die Chronik der Gemeinde Dörfel wurde in den Jahren 1921 - 1957 von Kurt Jokisch erstellt.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dörfel Nr. 42C

Die Bewohner > 41-51

ehem. Stellmacherei Einenkel

heute: Talstraße 40
Lage: 50° 35' 30.08'' N, 12° 56' 54.22'' E
Baujahr: 1888
Bauherr: Friedrich August Hilbert

Einstöckiges Wohnhaus, massiv

1949 - 1955 Bau eines Lagerschuppens
1961 Neubau eines Trockenschuppens
auf dem Grundstück liegt ein "alter Bergmannssteig"

Besitzer:

 
 

Christian Friedrich Hilbert (Flst. 191)

1889

Friedrich August Hilbert, Zimmermann
(*1850)
oo Franziska Marie Eberlein
   (*1852 Hermannsdorf)

10.12.1908

Oswald Viertel
(*1871 Hermannsdorf, +1956)
oo1895 Auguste Eberlein
          (*1873 Hermannsdorf)

1956

Martha Viertel
(*1913)
oo1936 Otto Einenkel, Böttcher
           (*1911 Hermannsdorf)

Quellen:

Stadtarchiv Schlettau, Gemeinde Dörfel, Karton 002, 121, 152, 205, 280

copyright (c) 2011 / 2012 Gert Süß
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü