Herkunftsort der Einwohner - Chronik der Gemeinde Dörfel

Die Chronik der Gemeinde Dörfel wurde in den Jahren 1921 - 1957 von Kurt Jokisch erstellt.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herkunftsort der Einwohner

Die Bewohner > Bewohner-Statistik

Geburtsort

Anzahl

Prozente

Dörfel

251

53

Hermannsdorf

87

19

Tannenberg

14

3

Schlettau

12

2,5

Annaberg

11

2,4

Frohnau

9

2

Geyer

6

1,3

Buchholz

5

1

Mauersberg

5

1

Elterlein

4

0,9

Sehma

3

0,7

Scheibenberg

3

0,6

Langenbach

3

0,6

Chemnitz

3

0,6

Zschocken

3

0,6

Ehrenfriedersdorf

2

0,4

Wolkenstein

2

0,4

Grünhain

2

0,4

Arnsfeld

2

0,4

Falkenbach

2

0,4

Mildenau

2

0,4

Crottendorf

2

0,4

Dresden

2

0,4

Döbeln

2

0,4

Ernstthal/Thüringen

2

0,4

Cunersdorf

1

0,2

Herold

1

0,2

Markersbach

1

0,2

Großrückerswalde

1

0,2

Lauter

1

0,2

Geburtsort

Anzahl

Prozente

Rittersgrün

1

0,2

Haselbach

1

0,2

Ölsnitz

1

0,2

Großenhain

1

0,2

Preßnitz

1

0,2

Aue

1

0,2

Neudorf

1

0,2

Brunn

1

0,2

Bärenstein

1

0,2

Wiesenbad

1

0,2

Siegmar-Schönau

1

0,2

Drebach

1

0,2

Wüstenschletta

1

0,2

Katitz

1

0,2

Gerbisdorf

1

0,2

Thum

1

0,2

Wiesa

1

0,2

Ansprung

1

0,2

Grumbach

1

0,2

Glauchau

1

0,2

Schönfeld

1

0,2

Öderan

1

0,2

Burkhardtsdorf

1

0,2

Lugau

1

0,2

Oberwiesenthal

1

0,2

Schwarzenberg

1

0,2

Gerlachsdorf

1

0,2

Grimma-Neudorf

1

0,2

Grossen

1

0,2

copyright (c) 2011 / 2012 Gert Süß
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü