Schulfest in Dörfel 1957 - Chronik der Gemeinde Dörfel

Die Chronik der Gemeinde Dörfel wurde in den Jahren 1921 - 1957 von Kurt Jokisch erstellt.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulfest in Dörfel 1957

Die Schule > Schulfeste

11. und 12. August Schul- und Heimatfest

Dazu berichtet Schulleiter Hofmann:
Sonnenreiche Tage führten zu einer sehr großen Beteiligung.
Der Festzug stand unter dem Motto: "Märchenstunde im Pionierlager".
Vor dem Erbgericht war fröhliches Treiben (Buden). Im Schulzimmer war eine Ausstellung zu besichtigen. Die Bauern des Dorfes spendeten Naturalien. Alle Dorfbewohner schmückten ihre Häuser. Als Einnahme war ein Betrag von ca. 4000 DM zu verzeichnen. In der späteren Zeit wurden davon nachstehende Neuanschaffungen gemacht: Fernsehgerät, Einrichtung einer öffentlichen Fernsehstube im Gemeindeamt, neue Schulbänke, Lehrmittelschrank.

1928 | 1936 | 1957 | 1961

copyright (c) 2011 / 2012 Gert Süß
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü